Herzlich Willkommen
in unserem Gästebuch!

Was haben Sie bei Ihrem Besuch in unserem Restaurant erlebt?
Gibt es Geschichten oder Anekdoten, die Sie auch anderen Gästen und Besuchern mitteilen möchten? Dann schreiben Sie uns, wir veröffentlichen Ihren Eintrag in unserem Gästebuch. Danke an die fleißigen Schreiber bisher.

Vielen Dank!

 

Wir freuen uns auch über Ihre Bewertung auf tripadvisor und auf Yelp:

TripAdvisor

http://a4.mzstatic.com/us/r30/Purple/v4/fa/3d/7b/fa3d7b0e-80a0-f23a-d544-8c9977340fe0/mzl.wvlffjln.png 

Eintrag erstellen

Felder mit * sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode

Herbert Hüsing

Datum: 01.09.2014 09:32

Wenn wir in Leipzig sind ( wir sind Grimmaer ) ist der Bayrische Bahnhof inzwischen zu unserer festen Anlaufstelle geworden. Und das aus gutem Grund - hier gibt es gutes Bier, der Service ist sehr freundlich, das Essen köstlich, das Speisenangebot richtig gut sächsisch . Also das Gesamtkonzept stimmt, was in der heutigen Zeit schon zu einer Seltenheit verkümmert ist. Macht einfach weiter so und wir kommen immer wieder gern in den Bayrischen Bahnhof.

Fred

Datum: 26.08.2014 16:02

Leckeres Essen, ein gutes Bier und toller & freundlicher Service. Wir kommen immer gerne in den Bayerischen Bahnhof und empfehlen Sie oft und gerne weiter.

Michael

Datum: 13.08.2014 19:07

Wir waren am 11.8.14 da und sind sehr enttäuscht worden - im Vergleich zu sonst.
Wir hatten einen Tisch für 8 Personen ab 18.30 Uhr reserviert und waren 18.42 da. Der Herr Pitt kam auch sofort und teilte uns in seiner sehr speziellen Art mit: ich habe nur noch eine Haxe im Angebot, alle anderen sind schon raus!!! Wir haben nur 20 Stück und die sind im Prinzip alle.
Wir hatten unsere Kinder aus Hamburg und Berlin zu Besuch und dachten hier kann man die Freundlichkeit der Sachsen und die gute Küche demonstrieren, aber wir kamen uns vor wie in einer HO Gaststätte. Ich hoffe es gibt noch genug Leser, die wissen wie es da zu ging.
Leider gingen die Peinlichkeiten weiter. Die Rippchen waren hart und als Entschuldigung wurde ein Espresso hingestellt. Es fehlte nicht viel und die Tasse wäre über den Tisch auf der Hose gelandet.
Mit der Bestellung der 4 (in Worten: vier) „Verdauer“ war das Personal leider überfordert, hat da einiges durcheinander gebracht. Ja was soll's, es war halt Montag und da klappt nicht alles.
Wir hoffen, dass bei unserem nächsten Besuch wieder der gewohnte Zustand eintritt. Allerdings werden wir da erst mal allein hingehen, sonst blamieren wir uns für unser schönes Leipzig.
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Goldschmidt,
leider ist es oftmals ein unangenehmer Start in den Abend (es gab keine Haxen mehr), der dann den berühmten roten Faden durch den Abend bestimmt. Unser Servicemitarbeiter hat sicher nicht mit der nötigen Gastlichkeit und auch noch einer unglücklichen Formulierung den Auftakt Ihres Abends falsch beeinflusst.

Zur Entschuldigung dürfen wir aber sagen, dass die Zubereitungszeit unserer Haxen mehrere Stunden beträgt. Wir müssen also täglich noch bevor unsere Gäste eintreffen über eine angemessene Zubereitungsmenge entscheiden. Im Zeitalter unsäglicher Lebensmittelvernichtungen liegt unser Augenmerk eindeutig darauf, kein Fleisch zu verschwenden oder eben fertige Haxen wegzuwerfen, da diese nicht weiter verwendet werden können. Bitte bedenken Sie, dass allein für zwei unserer Hinterhaxen ein ganzes Schwein aufgezogen und geschlachtet werden muss.

Wir müssen dafür in Kauf nehmen, dass hin und wieder einige Gäste leider ein anderes unserer zahlreichen Hauptgericht wählen müssen. Das sehen wir bei unserem gut sortierten Angebot keineswegs als Zumutung.

Vielleicht wären die Folgeereignisse bei einem gelungenen Auftakt nicht so eingetreten. Wir entschuldigen uns nochmals in aller Form für den missglücktem Einstieg.

Geschäftleitung des Bayerischen Bahnhofs

Christian

Datum: 31.07.2014 19:24

Ich war schon oft in ihrem schönen Restaurant und
im sehr schönen Biergarten. Besonders positiv ist mir ihr professioneller
und freundlicher Kellner Hr. Da Silva aufgefallen. Er hat uns jedesmal einen
sehr schönen Abend bereitet...! Vielen Dank und weiter so...!

Thomas

Datum: 21.07.2014 20:53

Wir waren am Wochenende zum Brunch geladen und möchten uns hiermit nochmals für das umfangreiche Buffet und die nette Bedienung bedanken. Essen war sehr lecker.

Veranstaltungen

Aktuelles aus unserem Fahrplan...
Aug
01
Öffentliches Bierseminar
Beginn 11:00 Uhr
Aug
22
Schulanfangslunch - RESTPLÄTZE
Beginn 11:00 Uhr
Sep
05
Öffentliches Bierseminar-AUSGEBUCHT
Beginn 11:00 Uhr
Mehr erfahren
Biergläser

Unser Bier

Leipziger Gose,
Schaffner, Kuppler
und Heizer

Lernen Sie mehr über
diese Original Leipziger
Bier - Spezialitäten.

Mehr erfahren

Kontakt

Bayerischer Bahnhof
Bayrischer Platz 1
04103 Leipzig

T +49 (0)341 12457-60
F +49 (0)341 12457-70
M info@bayerischer-bahnhof.de