Die Brauerei im Bayerischen Bahnhof


Matthias Richter ist seit 2003 Braumeister in unserem Haus und schafft es Jahr für Jahr neben unseren 4 "Standards" tolle Saisonbiere wie unseren Maibock, Rauchbier, Porterbiere und bei herausragenden Anlässen sogar Feuerwehrbiere oder Bergmannsbiere zu kreieren.
Darüber hinaus kommen die vielen Biersorten hinzu, die wir ausschließlich für den US-Amerikanischen Markt herstellen.

2019 haben wir einen Jahresausstoß von ca. 2000 hl erreicht, die zu über 90%  hier im Haus von unseren Gästen getrunken werden.
Alle Biersorten in der Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof werden naturtrüb ausgeschenkt (unfiltriert), d.h. es befindet sich noch restliche Hefe vom Brauprozess im Bier.

Wir verwenden Spezialmalze aus der Mälzerei Weyermann Bamberg und Hopfen aus dem Elbe-Saale-Gebiet.

Gose
Gose Original Leipziger Bierspezialität gab als Bier auch unserer Brauerei den Namen. Sie ist eine regionale Bierspezialität, die der Legende nach um 1738 über Sachsen-Anhalt vom "Alten Dessauer" nach Leipzig gebracht wurde. Ihren Ursprung hat die Gose in Goslar, wo Sie ihren Namen vom Fluss "Gose" hat. Die Gose zeichnet sich durch ihren erfrischenden, leicht säuerlichen Geschmack aus und ist ein hervorragender Durstlöscher. Sie wird unter Zusatz von Milchsäure, Koriander und Salz gebraut. Die Gose ist ein obergäriges Bier und man kann sie in unterschiedlichen Varianten genießen.

Stammwürze: 10,8 %; Alkoholgehalt: 4,5 Vol. %

Alle Biersorten in der Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof werden naturtrüb ausgeschenkt (unfiltriert), d.h. es befindet sich noch restliche Hefe vom Brauprozess im Bier. Wir verwenden Spezialmalze aus der Mälzerei Weyermann Bamberg und Hopfen aus dem Elbe-Saale-Gebiet.
https://www.bayerischer-bahnhof.de/_Resources/Static/Packages/LARJLEVEL.BBHF/images/biere/biere-illustration-01-gose.jpg
Biere Gose
Kuppler
Kuppler Kuppler Weissbier Obergärig: Unsere bernsteinfarbene Kuppler-Weiße hat einen weichen, cremigen Antrunk. Sofort schmeckt man das Bananenaroma dieser obergärigen Bierspezialität. Der Kuppler lehnt sich stolz zurück, schweigt und genießt.

Stammwürze: 12,5 %; Alkoholgehalt: 5,2 Vol. %
https://www.bayerischer-bahnhof.de/_Resources/Static/Packages/LARJLEVEL.BBHF/images/biere/biere-illustration-02-kuppler.jpg
Biere Kuppler
Schaffner
Schaffner Schaffner Pils Natürlich Unfiltriert: Ein echter Schaffner von bestem Schrot und Korn wird gebraut nach Pilsener Art – kommt geradlinig, sanft und sämig-malzig. Er bleibt dezent im Auftritt, selbstbewusst und etwas trocken im Abgang.

Stammwürze: 11,8 %; Alkoholgehalt: 5,0 Vol. %
https://www.bayerischer-bahnhof.de/_Resources/Static/Packages/LARJLEVEL.BBHF/images/biere/biere-illustration-03-schaffner.jpg
Biere Schaffner
Heizer
Heizer Heizer Schwarzbier: Unser Heizer muss viele Kohlen schippen, um die dunkle Farbe dieses harmonisch ausgewogenen Schwarzbieres zu erzeugen. Durch das Röstmalz werden Schokoladen- und Kaffeenoten im Bier betont. Der Hopfen hält sich dezent im Hintergrund.

Stammwürze: 12,8 %; Alkoholgehalt: 5,3 Vol. %
https://www.bayerischer-bahnhof.de/_Resources/Static/Packages/LARJLEVEL.BBHF/images/biere/biere-illustration-04-heizer.jpg
Biere Heizer
Prellbock
Prellbock Entry5.Desc.Paragr1 https://www.bayerischer-bahnhof.de/_Resources/Static/Packages/LARJLEVEL.BBHF/images/biere/biere-illustration-05-prellbock.jpg
Biere Prellbock
weitere Saisonbiere
weitere verschiedene Saisonbiere Entry6.Desc.Paragr1 https://www.bayerischer-bahnhof.de/_Resources/Static/Packages/LARJLEVEL.BBHF/images/biere/biere-illustration-07-festbier.jpg
weitere verschiedene Saisonbiere